30. und 31. Oktober

​Am 30. und 31. Oktober werden wir das erste Mal am Vorweihnachtsmarkt im Historischen Hengstsaal des Landgestüts Traventhal teilnehmen.

1873 erbaut ist das ehemalige Gut heute Sitz des Land-Museum Gestüt Traventahl e.V. und bietet ein einmaliges Ambiente für die dort regelmäßig stattfindenden kulturellen Begegnungen und Veranstaltungen. Dazu gehört auch die „Gestüts-Weihnacht mit Frau Holle“ mit über 100 Ausstellern, einem vielfältigem Angebot und ganz eigenen Traventhaler Attraktionen.

Landgestüt • 23795 Traventhal • 10-18 Uhr • Eintritt 6 Euro (Kinder bis 12 Jahre frei) • Parken kostenlos am Gestüt • anfahrt-landgestuet-traventhal


Schneidebrett-Seminare

In unregelmäßigen Abständen zeigen wir Ihnen in unseren Räumen auf dem Kreativhof Jork, wie die Schneidbretter von Elbholz entstehen. Der Clou bei diesen Seminaren: Sie stellen sich nach Anleitung Ihr eigenes Schneidebrett zusammen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wählen Sie dazu aus einer Vielzahl edler Hölzer Ihre Lieblinge und bauen daraus Ihr ganz individuelles Stirnholz-Frühstücksbrett. Selbstverständlich nummeriert und mit dem original Biberbrand!

Das Seminar dauert etwa 8-9 Stunden, die Teilnehmerzahl ist auf ca. 10 Personen begrenzt. Die Seminargebühr beträgt inklusive Catering vor Ort 145 € Euro pro Person. In der Gebühr ist die Mitnahme bzw. Übersendung eines selbst hergestellten Schneidbrettes enthalten.

Sämtliche notwendigen Arbeitsgeräte / Materialien werden gestellt.

Sollte bei einem Termin die Mindestanzahl der Teilnehmer nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, ihn abzusagen und Ersatztermine anzubieten. Bereits entrichtete Zahlungen werden selbstverständlich umgehend zurückerstattet.

Achtung: Für 2021 stehen nur noch einige wenige Resttermine zur Verfügung. Gerne informieren wir Sie dazu oder setzen Sie bei einer Bewerbung auf unsere Interessentenliste für 2022.