Hier findet ihr uns:

  • 27. und 28. April, 10-18 Uhr, Olivenölabholtage, 27412 Wilstedt

  • 5. Mai, 10-18 Uhr, Gottorfer Landmarkt, Schloß Gottorf, Schleswig
  • 8. bis 12. Mai, 10-18 Uhr, Ambienta Gut Sierhagen, 23730 Sierhagen / Altenkrempe
  • 18. bis 20. Mai,10-18 Uhr, Westerfeld 4, 24885 Süderschmedeby

27. und 28. April

Olivenölabholtage in Wilstedt

Es ist wieder soweit – die Olivenöl-Abholtage in Wilstedt gehen in die 24. Runde! Ein kulinarisches Wochenende und Highlight der Entdeckungen und des Genießens zwischen Hamburg und Bremen, das seit vielen Jahren Kult ist und das unbedingt auf die To do-Liste gehört. Unter dem Motto „Olivenöl in der modernen Weltküche: Gemeinsam erleben und genießen“ können Sie an den einzelnen Stationen der Oliviers Halt machen und sich über ihre verschiedenen Terroir-Olivenöle informieren und sie dabei pur und mit kleinen Speisen gemnießen. Geführte Olivenölverkostungen, Slow Food Kochshows und Tastings und Geführte Weinverkostungen sorgen zusätzlich für eine bunte Veranstaltung.

Natürlich sind auch in diesem Jahr wieder diverse kleine Manufakturbetriebe und Start-Ups mit dabei und sorgen neben den kulinarischen Genüssen für spannende Entdeckungen. So werden wir wieder gemeinsam mit dem Manufakturbetrieb „Rönnau-Messer“ am Start sein und damit die idealen Grundlagen zur Zubereitung anbieten.

Seid mit dabei, wir freuen uns auf euren Besuch!

27. und 28. April  I  10 bis 18 Uhr  I  27412 Wilstedt, bitte der Beschilderung folgen

Schneidebrett-Seminare

In unregelmäßigen Abständen zeigen wir Ihnen in unseren Räumen auf dem Kreativhof Jork, wie die Schneidbretter von Elbholz entstehen. Der Clou bei diesen Seminaren: Sie stellen sich nach Anleitung Ihr eigenes Schneidebrett zusammen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wählen Sie dazu aus einer Vielzahl edler Hölzer Ihre Lieblinge und bauen daraus Ihr ganz individuelles Stirnholz-Frühstücksbrett. Selbstverständlich nummeriert und mit dem original Biberbrand!

Das Seminar dauert etwa 7-8 Stunden, die Teilnehmerzahl ist auf ca. 10 Personen begrenzt. Die Seminargebühr beträgt inklusive Catering vor Ort 185 € Euro pro Person. In der Gebühr ist die Mitnahme bzw. Übersendung eines selbst hergestellten Schneidbrettes enthalten.

Sämtliche notwendigen Arbeitsgeräte / Materialien werden gestellt.

Sollte bei einem Termin die Mindestanzahl der Teilnehmer nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, ihn abzusagen und Ersatztermine anzubieten. Bereits entrichtete Zahlungen werden selbstverständlich umgehend zurückerstattet.

Achtung: Für 2024 stehen für das Winterhalbjahr nur noch wenige Resttermine zur Verfügung. Gerne informieren wir Sie dazu oder setzen Sie bei einer Bewerbung auf unsere Interessentenliste.